Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
 
Kopra.de

Kopra ist das getrocknete Kernfleisch von Kokosnüssen, aus dem Kokos-Öl (Palm-Öl) gewonnen wird. Für die Kopra-Gewinnung werden die gespaltenen Kokosnüsse für einen Tag erhitzt und getrocknet, wodurch sich das (geschrumpfte) Fruchtfleisch leicht aus der Schale lösen lässt.

Das Fruchtfleisch wird entweder zu Kokosraspeln oder gleich vor Ort in genossenschftlich oder familiär betriebenen Ölmühlen zu Kokos-Öl verarbeitet und exportiert. Die verbleibenden Koprareste dienen als Tierfutter.

Die Koprapreise sind auf dem Weltmarkt so niedrig, dass die Kokosbauern nicht allein von der Kopraproduktion leben können. Die zu Gefäßen, Knöpfen, Ringen oder verschiedenen Souvenirs verarbeiteten Nuss-Schalen, die Sie vielleicht von Ihrem Fernost-Urlaub kennen, sind ein wichtiger Zuverdienst für die bäuerlich wirtschaftenden Familien.

Neben Kopra liefert die Kokospalme Kokosfasern, die als Füllstoff für Matratzen verwendet werden. Trotz dieser restlosen Ausnutzung der Pflanze leben die kopra-produierenden Kleinbauern in bitterer Armut.

Die weltweit bedeutendsten Kopra-Prodzenten sind die Philippinen, Malaysia und Indonesien.

Möglicherweise haben Sie hier etwas ganz anderes erwartet;
vielleicht hilft Ihnen dann unser Suchfeld
Google

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 23.07.2010

Diese WebSite ist mit folgenden anderen verbunden quetzal.de info-mauritius.de besser-auswandern.de solamaris.de hitworld.de teufelskralle.de traumbusen.de heimtierseiten.de